Work SMART. With NATURE.

Wir planen, bauen und betreiben zirkuläre New Work Quartiere für Industrie, Start-Ups, Selbstständige und Gewerbetreibende.

LEBENSRAUM KONSEQUENT GESTALTEN

Wir begeistern Menschen für eine konsequente Cradle to Cradle Kreislaufwirtschaft und gestalten zusammen gesunden Lebensraum für alle Generationen.

IM GRUNDE GUT

Wir ermöglichen regeneratives Reisen und Arbeiten, damit Menschen sich als Mehrwert der Natur erleben können. In unseren zirkulären New Work Quartieren gestalten alle aktiv und zusammen ein gesundes Ökosystem aus Arbeit, Freizeit und Bildung.

FREUNDE & PARTNER

C2C Netzwerk Regionen

Als Teil des Netzwerk C2C Regionen wirken wir aktiv und unmittelbar an der Transformation von Städten und Gemeinden mit. C2C Städte und Kommunen prägen florierende, lebenswerte und widerstandsfähige Regionen. Ihre innovative und kreative Herangehensweise sorgt für ein gesundes Wirtschaftswachstum, für die Unabhängigkeit von Rohstoffen und die Zufriedenheit ihrer Einwohner*innen. Das Netzwerk C2C Regionen verbindet die vielen Interessen der Mitwirkenden und lässt sie mit einer Stimme sprechen, um C2C-Transformation aus dem Lokalen in die Welt zu bringen.

Fairantwortung gAG

Fairantwortung ist eine gemeinnützige Unternehmerinitiative, die als Ideengeber und Mitmachgemeinschaft das Ziel verfolgt, zu sensibilisieren und Alternativen aufzuzeigen, um ein positiver Katalysator für ein zukunftsfähiges Wirtschaftssystem zu sein, in dem Nachhaltigkeit nicht nur ein Schlagwort, sondern gelebte Praxis ist.

Purpose Ventures e.G.

Purpose hilft Unternehmen durch Verantwortungseigentum dauerhaft unabhängig und sinnorientiert zu bleiben. Unser Ziel: Eine gesunde Wirtschaft, die dem Menschen dient. Dafür stärken wir das Ökosystem und vereinfachen den Zugang zu Verantwortungseigentum. Neben der direkten Unterstützung von Unternehmen durch Beratung und Investments liegt unser Schwerpunkt auf Forschung und Wissensvermittlung durch Open Source Materialien.

Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB e.V.)

Als Non-Profit-Organisation mit Sitz in Stuttgart setzt sich die DGNB seit ihrer Gründung im Jahr 2007 für nachweislich gute Gebäude, lebenswerte Quartiere, kurzum für eine zukunftsfähige gebaute Umwelt ein. Ziel ist die Transformation des Bau- und Immobilienmarktes hin zu einem angemessenen Qualitätsverständnis als Grundlage für ein verantwortungsvolles, nachhaltiges Handeln.

ZIELE FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Mit der Agenda 2030 hat sich die Weltgemeinschaft 17 Ziele (Sustainable Development Goals, SDGs) für eine sozial, wirtschaftlich und ökologisch nachhaltige Entwicklung gesetzt. Wir leisten einen Beitrag zur Zielerreichung.

INTERESSE?